Zahlreiche ILEK-Projekte bereits realisiert

Seit Beginn des ILEK-Prozesses hat die Region zahlreiche Projekte umgesetzt. 

Realisiert wurden unter anderem:

- das Mehrgenerationenhaus im Holland-Haus in Zeven

- die Ausbildung von weiteren Gästeführern

- die Melkhus-Route (siehe unten)

- der Oste-Sprinter (siehe unten)

- die verbesserte ÖPNV-Anbindung an die Kaserne Seedorf

 

Weitere Erfolge sind:

- Tarmstedt (siehe unten) und die Elsdorfer Börde (mit Elsdorf und Wilstedt) wurden in das Niedersächsische Dorferneuerungsprogramm aufgenommen.

- Die Ideen zum Kulturzentrum Tarmstedt wurden vertieft.

- Das Konzept für die SteinErlebnisRoute in Selsingen steht.

- Der Autobahnanschluss sowie die Ortsumgehung Elsdorf konnten ein Stück vorangebracht werden.

- Für die Errichtung einer Draisinenstrecke auf der Bahnstrecke Wilstedt-Zeven hat sich ein privater Investor gefunden.

- Die Gedenkstätte Lager Sandbostel erhält die ersten Fördermittel.

 

Beispielhaft stellen wir Ihnen hier einige Projekte vor:

Region unterstützt AG Osteland

Im Rahmen einer Lenkungsgruppensitzung hat die AG Osteland ihre Projekte rund um die Oste vorgestellt. Die Samtgemeinden Selsingen, Sittensen und Zeven möchten als Oste-Anrainer die Initiative unterstützen und sind der AG Osteland beigetreten. Ein gemeinsames Produkt sind die großen Schautafeln, die nun in den Samtgemeinden stehen.

Dorferneuerung in Tarmstedt

weitere Informationen hier sowie in diesem Presseartikel

 

Melkhus Heeslingen

weitere Informationen hier

Der OsteSprinter

weitere Informationen hier