Demografischer Wandel

Ablaufdiagramm: Demografie-Gutachten in der Börde Oste-Wörpe
Ablaufdiagramm: Demografie-Gutachten in der Börde Oste-Wörpe

Auch in der Region Börde Oste-Wörpe wird sich die Bevölkerungsstruktur in den kommenden Jahren verändern. Stark vereinfacht: Mehr älteren Menschen werden weniger junge Menschen gegenüberstehen. Dies wird sich auf unterschiedlichste Bereiche des täglichen Lebens auswirken: Kinderbetreuung, Schulen, Arbeitsmarkt, Einkaufsmöglichkeiten, Freizeitangebote...

Die vier Samtgemeinden in der Börde Oste-Wörpe wollen sich rechtzeitig darauf einstellen. Daher haben sie den Gutachter Peter H. Kramer beauftragt, die Bevölkerungs- und Gemeindebedarfsentwicklung bis zum Jahr 2030 zu untersuchen. In einer zusätzlichen regionalen Expertise werden die übergreifenden Themen behandelt.

Nachfolgend finden Sie die jeweiligen Berichte:

Region Börde Oste-Wörpe gesamt

Demografie-Gutachten für die Region Börde Oste-Wörpe
REGION-Börde Oste-Wörpe 2030.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.9 MB

Selsingen

Demografie-Gutachten der Samtgemeinde Selsingen (Kurzfassung)
Demografie-Gutachten-Selsingen-Kurzfassu
Adobe Acrobat Dokument 97.4 KB
Demografie-Gutachten der Samtgemeinde Selsingen (Langfassung)
Demografie-Gutachten-Selsingen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 22.3 MB

Sittensen

Demografie-Gutachten der Samtgemeinde Sittensen (Kurzfassung)
Demografie-Gutachten-Sittensen-Kurzfassu
Adobe Acrobat Dokument 99.8 KB
Demografie-Gutachten der Samtgemeinde Sittensen (Langfassung)
Demografie-Gutachten-Sittensen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 17.8 MB

Tarmstedt

Demografie-Gutachten der Samtgemeinde Tarmstedt (Langfassung)
Demografie-Gutachten-Tarmstedt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 15.4 MB

Zeven

Demografie-Gutachten der Samtgemeinde Zeven (Kurzfassung)
Demografie-Gutachten-Zeven-Kurzfassung.p
Adobe Acrobat Dokument 101.3 KB
Demografie-Gutachten der Samtgemeinde Zeven (Langfassung)
Demografie-Gutachten-Zeven.pdf
Adobe Acrobat Dokument 21.6 MB

"Wir können nicht weitermachen wie bisher!"

Vortrag von Dr. Winfried Kösters am 14.5.2012 in Zeven

Was ist der demografische Wandel: „Modethema“ oder „Megatrend“? Für Dr. Winfried Kösters ist es ein Megatrend. Er versteht es, das Thema an plastischen, lebensnahen Beispielen zu veranschaulichen und damit deutlich zu machen, dass es sich lohnt, jetzt zu handeln. Am Montag, den 14.5.2012, machte er im Zevener Rathaus deutlich, dass sich auch die Region Börde Oste-Wörpe diesem Thema stellen muss. Mehr als 100 Zuhörer folgte seinem Vortrag, den Sie hier herunterladen können.

Die Veranstaltung soll der Einstieg in eine breite öffentliche Diskussion zu unterschiedlichsten Aspekten des Demografischen Wandels sein.

Senioren zum Essen in die Mensa
Einstimmung auf den demografischen Wandel - Dr. Winfried Kösters veranschaulicht die gesellschaftlichen Herausforderungen
Zevener Zeitung, 16./17.05.2012
120516_ZZ_Demografischer_Wandel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB
Vortrag Dr. Winfried Kösters
120509_Vortag-Zeven_Koesters.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.5 MB